Startseite | Aktuelles | Kontakt | Spenden | Mitgliedervorteile | Seitenübersicht | Leichte Sprache
www.awo-roth-schwabach.de › Senioren und pflegebedürftige Menschen › Tagespflege › Schwabach › Zusammenarbeit

Zusammenarbeit

Die AWO Tagespflege im Hermann- Vogel- Pflegezentrum (HVPZ) arbeitet eng mit den sich im Haus befindlichen Bereichen zusammen:

  • Dem ambulanten Dienst, also dem Bereich der unsere Gäste eventuell in der Grundpflege, dem Ankleiden oder bei Behandlungspflege unterstützt. Selbstverständlich stehen wir auch mit anderen Anbietern der häuslichen Krankenpflege in Verbindung.
  • Dem hauswirtschaftlichen Dienst, der unseren Gästen beispielsweise beim Reinigen der Wohnung oder beim Einkauf behilflich ist.
  • Den zusätzlichen Betreuungsleistungen, die dann Entlastung bringen wenn eine stundenweise Betreuung eines Gastes zu Hause erforderlich ist.
  • Der Kurzzeitpflege im HVPZ, die bis zu 28 Tagen im Jahr in Anspruch genommen werden kann, beispielsweise bei Urlaub oder Krankheit der pflegenden Angehörigen.
  • Der beschützenden Station im HVPZ, die dann in Frage kommen kann, wenn bei einer ausgeprägten Weglauftendenz und einer nicht mehr leistbaren Versorgung zu Hause eine vollstationäre Unterbringung erforderlich wird.

Externe Anbieter von medizinisch therapeutischen Leistungen wie Ergotherapie, Logotherapie und Krankengymnastik behandeln unsere Gäste gerne in der Tagespflege.