Startseite | Aktuelles | Kontakt | Spenden | Mitgliedervorteile | Seitenübersicht | Leichte Sprache
www.awo-roth-schwabach.de › Senioren und pflegebedürftige Menschen › Tagespflege › Schwabach › Zielgruppe

Zielgruppe

In der offenen geführten Tagespflege des AWO Kreisverbandes Mittelfranken-Süd werden in erster Linie Senioren mit einer demenziellen Erkrankung aufgenommen und tagsüber dem Normalisierungsprinzip folgend betreut:

Normalisierungsprinizp von Bank- Mikkelsen

  • Gästeorientierung / Individualität
  • Ganzheitlichkeit (Körper, Psyche und soziales Umfeld)
  • Alltagsorientierung
  • Hilfe zur Selbsthilfe, Selbstbestimmung
  • Dezentralisierung (Versorgung in einer kleinen Gruppe, maximal 12 Gäste)
  • Ressourcenorientierung

 Die Tagespflege wendet sich mit seinem Versorgungskonzept ebenfalls an Senioren mit somatischen Erkrankungen wie Schlaganfall, Parkinson oder allgemeiner körperlicher Gebrechlichkeit.

Eine weitere Zielgruppe sind natürlich auch Senioren die vereinsamt und sozial isoliert sind oder davon bedroht werden. Die Gefahr in eine demenzielle Erkrankung abzugeleiten ist bei dieser Gruppe besonders groß und kann durch den Besuch einer Tagespflege verhindert oder verzögert werden.

Grundsätzlich wird mit jedem Gast ein Probetag vereinbart.