Startseite | Aktuelles | Kontakt | Spenden | Mitgliedervorteile | Seitenübersicht | Leichte Sprache
www.awo-roth-schwabach.de › Senioren und pflegebedürftige Menschen › Pflegeheime › Wendelstein › Aktuelles › Berichte › 08.08.2016 Wundergarten und Erntefest

Wundergarten und Erntefest

In unserem Garten tragen nicht nur unsere liebevoll gehegten Pflanzen Früchte, manches können wir ernten, ohne es gesät zu haben. Darunter befinden sich exotische Früchte wie Ananas, Bananen, Mango oder Kiwi. Wo liegt der Ursprung dieses Phänomens? Klimawandel? Kuckucksfrüchte? Sollten wir die Bibel interpretieren „Sie säen nicht…. Matthäus, 6“? Ist es ein Wunder? Hat jemand gezaubert? Wir schweigen und genießen.  Gemeinsam haben wir die Früchte geerntet, betrachtet, botanisch und geografisch analysiert und beschnuppert. Am Nachmittag wurden sie zubereitet und aufgegessen.

Das Ergebnis unserer Ernte hat sehr gut geschmeckt!
Auf Wunsch einer Bewohnerin haben wir zum Abschluss als Dank für den schönen Tag "Großer Gott wir loben Dich." gesungen. Herzlichen Dank auch unseren ehrenamtlichen Helferinnen Karin Djuritschek, Therese Gierl und Melitta Kipp. Herzlichen Dank auch an Julius für die tolle Unterstützung und natürlich an unseren Wundergärtner. :)
Es gab Gemüse a la Herr Pippan: Rosmarin in ÖL anbruzzeln – wenn das Öl aromatisiert ist, Rosmarin entfernen. Klein beschnittene Gemüse braten – mit Buttertoast servieren.
Obstsalat a la Melitta Kipp: Verschiedene Obstsorten liebevoll klein schneiden, mit frisch gepresstem Zitronensaft beträufeln und in Schälchen servieren.
Bon appetit!