Startseite | Aktuelles | Kontakt | Spenden | Mitgliedervorteile | Seitenübersicht | Leichte Sprache
www.awo-roth-schwabach.de › Senioren und pflegebedürftige Menschen › Pflegeheime › Schwabach, Hermann-Vogel-Pflegezentrum › Unser Haus › Unser Pflegeleitbild

Unser Pflegeleitbild

Mit sozialem Engagement tritt das Hermann-Vogel-Pflegezentrum in Schwabach für die Schwachen und Hilfebedürftigen in unserer Gesellschaft ein. Wir entwickeln wirksame Angebote, die menschenwürdige Lebensbedingungen schaffen.

Im Dienstleistungsbereich "Pflegeheim" ist das Hermann-Vogel-Pflegezentrum ein kompetenter und zuverlässiger Partner, der die Interessen der Bewohner in den Mittelpunkt stellt.

Betriebswirtschaftliche Erfordernisse und soziale Verantwortung verpflichten uns zu ökonomischem Handel. Pflege ist für uns eine anspruchsvolle, professionelle Dienstleistung, die eine hohe Qualifikation in fachlicher und persönlicher Hinsicht voraussetzt. Dabei ist es aber auch unerlässlich, dass die Kostenträger sich Ihrer Verantwortung bewusst sind, dass eine hohe Qualität auch bezahlt werden muss.

Wir bieten qualitativ hochwertige Leistungen durch fachliche und menschliche Kompetenz unserer Mitarbeiter, professionelle Arbeitsorganisation und laufende Qualitätssicherung. Wir arbeiten "mit Herz und Verstand" und festigen damit das  Vertrauen in unsere Einrichtung.

Unsere Versorgungsleistungen orientieren sich an den Bedürfnissen Gesundheit, Wohnen, Ernährung, Wohlbefinden und Freizeit. Im Rahmen unserer Gemeinschaft versuchen wir so individuell wie möglich diesen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Die inhaltlichen Schwerpunkte unserer Arbeit dienen dazu, den Alltag der Bewohner zu bereichern. So weit wie möglich versuchen wir die Konzentration und Fähigkeiten zu erhalten, aber auch die Anleitung und die Hilfe zur Selbständigkeit bei den Verrichtungen des täglichen Lebens (Hygiene, Bekleidung, Essen usw.) sind uns ein großes Anliegen.

Ziel einer ganzheitlichen Pflege im Hermann-Vogel-Pflegezentrum ist somit die humane und aktivierende Pflege unter Achtung der Menschenwürde. Wir orientieren uns an einem ganzheitlichen Menschenbild, das jede Person als Einheit von Seele, Körper und Geist ansieht.

Dem Bewohner ist mit Achtung und Respekt zu begegnen. Die Pflege hat die Bedürfnisse und die Gewohnheiten, sowie die Lebensgeschichte, die Individualität, Lebenserfahrung und Lebensgewohnheiten zu achten.

Wir wollen mit unserer Pflege die Selbständigkeit, Eigeninitiative und die Ressourcen unserer Bewohner erhalten und fördern, verloren gegangene Fähigkeiten neu vermitteln, um die Lebensqualität, das Selbstwertgefühl und die Lebenszufriedenheit zu steigern. Bei vermindertem psychischem und physischem Leistungsvermögen geben wir die nötigen Hilfestellungen.

Die Ziele im Einzelnen sind:

  • Befriedigung der körperlichen, geistigen, seelischen, sozialen und religiösen Grundbedürfnisse
  • Bewältigung von Lebenskrisen
  • Erhaltung oder Wiedergewinnung einer möglichst selbständigen Lebensführung bei allen Aktivitäten des täglichen Lebens
  • Gestaltung wohnlicher und privater Lebensbedingungen
  • Gestaltung eines als sinnvoll erlebten Alltags
  • Teilnahme am sozialen und kulturellen Leben der Gemeinschaft

 

Unser Pflegeleitbild basiert auf den Leitsätzen und dem Leitbild der Arbeiterwohlfahrt Deutschland.

Mehr dazu finden Sie im Internet unter

http://www.awo.org/standpunkte-und-positionen/pflege.html