Startseite | Aktuelles | Kontakt | Spenden | Mitgliedervorteile | Seitenübersicht | Leichte Sprache
www.awo-roth-schwabach.de › Senioren und pflegebedürftige Menschen › Pflegeheime › Schwabach, Hermann-Vogel-Pflegezentrum › Unser Haus › Lage und Umgebung

Lage und Umgebung

Schwabach ist mit knapp 40.000 Einwohnern die kleinste von 25 kreisfreien Städten in Bayern. Als südlichster Partner der mittelfränkischen Städteachse Nürnberg – Fürth – Erlangen – Schwabach stellt die Stadt auch das Bindeglied dar zwischen der Stadtregion Nürnberg und dem südlichen Umland, insbesondere dem Landkreis Roth und dem neuen fränkischen Seenland. Es besteht eine gute Verkehrsanbindung per Bus und Bahn nach Nürnberg; innerorts verkehren Stadtbuslinien.

Nicht die ganz großen Schätze der europäischen Kultur sind in Schwabach zu finden, sondern reizvolle Winkel einer typisch fränkischen Stadt mit zahlreichen liebevoll gepflegten Gebäuden, die Geschichte erzählen und echte Kleinode sind.

Für die vorbildlich sanierte Altstadt wurde Schwabach 1979 als erste deutsche Stadt mit der „Europa-Nostra-Medaille“ für den Schutz des architektonischen und landschaftlichen Erbes in Europa prämiert. Herzstück des historischen Stadtkerns sind die prachtvolle, ehrwürdige Stadtkirche (1495), das davor stehende Rathaus (1528) und der 1717 fertiggestellte „Schöne Brunnen“.

Die Stadtkirche beherbergt mit dem prächtigen Hochaltar aus der Werkstatt Michael Wolgemuts ein Meisterwerk sakraler Kunst.

Kurz und gut: Schwabach ist eine überschaubare, lebensfrohe und liebenswerte Stadt mit allen Vorteilen eines Großraums, zugleich mit Nähe zur Natur und einem zukunftsorientierten Handlungsprogramm des wirtschaftlichen Wohlstandes, des Erhalts der natürlichen Lebensgrundlagen und der Sicherung sozialer Bedürfnisse.

Mehr über Schwabach: http://de.wikipedia.org/wiki/Schwabach