Startseite | Aktuelles | Kontakt | Spenden | Mitgliedervorteile | Seitenübersicht | Leichte Sprache
www.awo-roth-schwabach.de › Senioren und pflegebedürftige Menschen › Pflegeheime › Schwabach, Hermann-Vogel-Pflegezentrum › Unser Haus › Die Ausstattung

Die Ausstattung

Das Hermann-Vogel-Pflegezentrum verfügt über 46 Betten, die sich auf einen offenen Pflegebereich (26 Plätze) und einen beschützenden Wohnbereich (20 Plätze) aufteilen.

Im beschützenden Wohnbereich sind großzügig bemessene 7 Doppel- und 6 Einzelzimmer vorhanden. Auf Wunsch können Bewohner ihre Zimmer selbst gestalten und eigene Möbel in ihrem Zimmer aufstellen, wobei die räumlichen Bedingungen natürliche Grenzen setzen.

Mit Hilfe von Einrichtungsgegenständen aus den verschiedenen Jahrzehnten sind das Wohnzimmer und auch der Gangbereich so gestaltet, dass sich die Bewohner möglichst gut selbst orientieren können. Hierzu dienen auch die Farbgestaltung und der Lichteinsatz, sowie die Beschilderung im beschützenden Wohnbereich. Der neu gestaltete Speisesaal schaffte eine angenehme Atmosphäre bei den Mahlzeiten.

Der beschützende Wohnbereich verfügt über einen direkten Zugang zum Garten, der von den Bewohnern und ihren Angehörigen genutzt werden kann. 

Auf der offenen Pflegestation sind 10 Doppel- und 6 Einzelzimmer vorhanden, die sehr großzügig bemessen sind und natürlich auch individuell mit persönlichen Möbeln gestaltet werden können.

Hier haben die Bewohner einen großzügigen Balkon zur Verfügung. Der Speisesaal ist hell und freundlich konzipiert. Die verschiedenen Beschäftigungsangebote am Vormittag finden hier statt.

Die offene Pflegestation verfügt über ein eingerichtetes Wohnzimmer, welches verschiedentlich genutzt wird.


Zur Grundausstattung jedes Bewohnerzimmers gehören:

  • Pflegebett
  • Notrufsystem
  • Rollstuhlgerechte Nasszelle mit Dusche, WC und Waschbecken
  • Schränke, Sideboard und Nachtkästchen, Tisch und Stühle
  • optional Telefonanschluss und Anschluss für ein TV-Gerät

 

Zur Grundausstattung beider Wohnbereiche zählen:

  • Großzügiges behindertengerechtes Stationsbad mit Hubbadewanne
  • Patientenlifter
  • Stationszimmer
  • Stationsküche

Im Haus befinden sich zudem ein großer Saal, der für verschiedene Feierlichkeiten und Feste von beiden Stationen genutzt wird. Das Bewohnercafé im dritten Stock hat immer dienstags nachmittags geöffnet und wird gut von unseren Bewohnern besucht.