Startseite | Aktuelles | Kontakt | Spenden | Mitgliedervorteile | Seitenübersicht | Leichte Sprache
www.awo-roth-schwabach.de › Psychiatrie & Suchttherapie › Sucht › Therapiezentrum Schloss Cronheim › Modellbauwelt › Bau historischer Reiterbögen

Maßstabsgetreuer Nachbau historischerer Bögen

Seit 2012 baut die Modellbaumanufaktur maßstabsgetreue und voll funktionsfähige historische Kompositbögen.

Als Kompositbögen bezeichnet man alle Jagd, Kriegs- oder Sportbogen, die aus mehreren verschiedenartigen Materialien zusammengesetzt sind. Damit wird der Wirkungsgrad und die Lebensdauer des Bogens erhöht. Auf den meist aus Holz bestehenden Kern werden dazu andere Materialien aufgeleimt, wie zum Beispiel Horn, Knochen, Metall, Sehnen oder zugstabile andere Hölzer. Man kann somit von einer Art „natürlichem Faserverbundwerkstoff“ sprechen.

In kleiner Stückzahl fertigen wir auf Kundenwunsch verschiedene Ausführungen wie Assyrer, Osmanischer oder Parthischer Bogen.

Unsere Bögen werden aus Naturmaterialien hergestellt. (Sehnen, Horn, natürliche Leime, Holz, Rohhaut von Reh oder Strauß und Birkenrinde. Durch die Verwendung von Materialien aus der Natur und den daraus resultierenden Trocknungszeiten kann die Bauzeit eines Bogens bis zu einem Jahr betragen.