Startseite | Aktuelles | Kontakt | Spenden | Mitgliedervorteile | Seitenübersicht | Leichte Sprache
www.awo-roth-schwabach.de › Psychiatrie & Suchttherapie › Sucht › Therapiezentrum Schloss Cronheim › Betreuungs- und Dienstleistungsangebote › Aufnahme

Aufnahmeverfahren

Um bei uns aufgenommen zu werden, sind vom Bewerber bzw. dessen gesetzlichem Vertreter (Betreuer) die vollständigen Aufnahmeunterlagen (Anmeldung zur Heimaufnahme, ärztlicher Fragebogen) einzureichen. Im Rahmen eines persönlichen Vorstellungsgesprächs wird besprochen, ob und wann die Aufnahme in unserer Einrichtung möglich ist. 

Vor der Aufnahme in unserer Einrichtung ist eine Entzugsbehandlung/Entgiftung in einer psychiatrischen Klinik oder einem Allgemeinkrankenhaus notwendig. 

Voraussetzung für die Aufnahme in der Einrichtung ist außerdem das Vorliegen einer schriftlichen Kostenübernahmeerklärung des zuständigen Sozialhilfeträgers oder eine Bankeinzugsermächtigung bei Selbstzahlern.

Ausschlusskriterien

Nicht aufgenommen werden können Personen mit

  • akuten psychischen Erkrankungen,
  • akuter Suizidalität,
  • schweren körperlichen Einschränkungen,
  • erhöhtem Pflegebedarf sowie 
  • einer akuten Drogenabhängigkeit.