Startseite | Aktuelles | Kontakt | Spenden | Mitgliedervorteile | Seitenübersicht | Leichte Sprache
www.awo-roth-schwabach.de › Psychiatrie & Suchttherapie › Sucht › Therapiezentrum Schloss Cronheim › Betreuungs- und Dienstleistungsangebote › Arbeits- und Ergotherapie › Ergotherapie

Ergotherapie

Zentraler Behandlungsauftrag der Ergotherapie ist die Förderung einer intakten Handlungsfähigkeit des Menschen.

In der Behandlung suchtkranker Menschen leistet die Ergotherapie als handlungsorientierter Behandlungsansatz einen wesentlichen Beitrag. 

Dabei spielen psychosoziale Behandlungsverfahren, insbesondere die ausdruckszentrierte Methode, ebenso wie arbeitsrehabilitative Vorgehensweisen eine wichtige Rolle. 

Die Ergotherapie bietet als "kreative Arbeits- und Beschäftigungstherapie" individuelle Möglichkeiten zur Herstellung von Produkten in den Bereichen:

-         Tonarbeiten

-         Flechtarbeiten

-         Mosaikarbeiten

-         textiles Gestalten

 

Zur Beschäftigung im jeweiligen Bereich sind keine Vorkenntnisse nötig, jedoch von Vorteil.

Es besteht die Möglichkeit, mit Unterstützung von fachkundigem Personal, vorhandene Fähigkeiten zu erhalten bzw. zu erweitern oder neue Techniken zu erlernen.

Durch das "Schaffen mit den eigenen Händen" wird das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten gestärkt und wirkt sich somit positiv auf die Eigenwahrnehmung und das Selbstbewusstsein aus.

Unsere Produkte verkaufen wir im hauseigenen Schlosslädchen, oder zusammen mit unseren Bewohnern auf  regionalen Märkten.

Dabei können Kontakte zu interessierten Kunden geknüpft werden, die sich nicht nur auf die Produktpalette sondern auch auf die gesamte Einrichtung beziehen.