Startseite | Aktuelles | Kontakt | Spenden | Mitgliedervorteile | Seitenübersicht | Leichte Sprache
www.awo-roth-schwabach.de › Psychiatrie & Suchttherapie › Psychiatrie › Unsere Einrichtungen › Wohnstätte Möhren › Arbeitstherapie › Arbeitstherapie

Arbeitstherapie

Die Arbeitstherapie ist wichtiger Bestandteil des soziotherapeutischen Angebotes unserer Einrichtung. Sie bietet den Bewohnern eine sinnvolle Beschäftigung und ist ein wichtiger Bereich der Tagesstruktur.

Die Bewohner haben, abhängig von den persönlichen Fähigkeiten und Interessen und von der Verfügbarkeit eines AT-Platzes, die Wahl unter folgenden Arbeitsfeldern:

Ziele der Arbeitstherapie sind unter anderem

  • Aktivierung der Bewohner
  • Stabilisierung der psychischen Verfassung
  • Bewahrung und Ausbau bestehender Fertigkeiten
  • Entdecken von neuen Interessen und Fähigkeiten
  • Aufrechterhaltung und Förderung arbeitsrelevanter Kompetenzen (Ausdauer, Konzentrationsfähigkeit, Teamarbeit, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit. uvm.)
  • Steigerung des Selbstwertes durch das Erleben von Anerkennung und Wertschätzung für die erbrachte Leistung
  • Erlebbar machen der individuellen Fähigkeiten aber auch Grenzen.

 Die Arbeitstherapie umfasst in der Regel 26,5 Stunden pro Woche. 

Für Externe und Klienten die Betreuungsleistungen im Rahmen des betreuten Wohnens oder persönlichen Budgets erhalten gibt es die Möglichkeit zur Teilnahme an der externen Arbeitstherapie.