Startseite | Aktuelles | Kontakt | Spenden | Mitgliedervorteile | Seitenübersicht | Leichte Sprache
www.awo-roth-schwabach.de › Psychiatrie & Suchttherapie › Psychiatrie › Unsere Einrichtungen › Pflege- und Psychiatrieeinrichtung Langenaltheim › Unser Haus › Lage und Umgebung

Lage und Umgebung

In landschaftlich reizvoller Lage auf den Höhen des Juras, angrenzend an Oberbayern und Schwaben ist Langenaltheim die südlichste Gemeinde Mittelfrankens.

Das stattliche Dorf liegt im Naturpark Altmühltal im Süden des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen, 1,5 km von der Bundesstraße 2 (Nürnberg - Augsburg) und 5 km von der Altmühl sowie der Deutschen Ferienstraße Alpen - Ostsee entfernt. Zum Gemeindegebiet zählen die Dörfer Büttelbronn mit Mauthaus,  Rehlingen, Lohhof, Höfen und Neuherberg, sowie das Gut Altheimersberg der Grafschaft Pappenheim. Auf einer Höhe von 560 m, zwischen Altmühltal und Möhrenbachtal, genießen wir mildes Reizklima.

Mit über 50 km schönen Spazierwegen, einer hervorragenden Gastronomie und preiswerten Übernachtungsmöglichkeiten heißt Langenaltheim seine Gäste willkommen. Zu den schönsten Sport- und Freizeitanlagen der Gemeinde zählt das neue solarbeheizte Spaß- und Erlebnisbad. Darüber hinaus gibt es eine Asphaltbahn für Stockschützen, Tennisplätze und einen Abenteuerspielplatz.

Langenaltheim verfügt über  Kindergarten, Grundschule, Allgemeinarzt, Zahnarzt, Musikschule, Pflege- und Psychiatrieeinrichtung und Diakoniestation. In der Gemeinde befinden sich auch zahlreiche Gewerbebetriebe und eine gute Versorgungsmöglichkeit für den heimischen Bedarf.

Durch die alle drei Monate erscheinende Heimzeitung informiert das Pflegeheim Langenaltheim auch die interessierten Bürger über das Leben und die Aktivitäten der Bewohner. Das Pflegeheim der Arbeiterwohlfahrt in Langenaltheim versteht sich als offene, soziale und lebendige Einrichtung.