Startseite | Aktuelles | Kontakt | Spenden | Mitgliedervorteile | Seitenübersicht | Leichte Sprache
www.awo-roth-schwabach.de › Psychiatrie & Suchttherapie › Psychiatrie › Unsere Einrichtungen › Pflege- und Psychiatrieeinrichtung Langenaltheim › Offenes Wohnen

Offenes Wohnen

In diesem Bereich gibt es 22 Plätze. Es werden Kleingruppen gebildet, welche dem Bewohner Sicherheit, Überschaubarkeit und Vertrautheit geben. Durch diese Wohnformen wollen wir die Weiterentwicklung unserer Betreuten bis zur vollständigen Reintegration erreichen.

Bei der offenen Wohnform erfolgt der strukturierte Tagesablauf unter mehr Eigenverantwortung. Dennoch ist diese stationäre Wohnform für den Bewohner erforderlich, da er krankheitsbedingt zu einer selbständigen Lebensführung nicht fähig ist. In dieser Abteilung kann er sich stabilisieren, seine Eigenverantwortung erweitern und eine eigenständige Tagesstrukturierung erstellen. Durch die erreichte Stabilität kann der Bewohner wiedereingegliedert werden, sei es in Betreutes Wohnen oder durch den Einzug in die eigene Wohnung.

Bei Rückfällen ist es jederzeit möglich, in die vorherige Wohnform zu gehen. Sollte sich der Gesundheitszustand von dem Betreuten stark  verschlechtern, ist die Möglichkeit zum Umzug in die pflegende Abteilung, offen wie beschützend, gegeben.