Startseite | Aktuelles | Kontakt | Spenden | Mitgliedervorteile | Seitenübersicht | Leichte Sprache
www.awo-roth-schwabach.de › Psychiatrie & Suchttherapie › Psychiatrie › Persönliches Budget

Selbstbestimmung ist Freiheit

Die Freiheit zu entscheiden, wo, wann, wie und von wem Sie Hilfeleistungen empfangen möchten.

Menschen mit Behinderungen oder chronischen Krankheiten sind in ihren Möglichkeiten eingeschränkt und auf Hilfe angewiesen. Doch das muss keineswegs bedeuten, dass sie in ihrer Entscheidungsfreiheit eingeschränkt sein müssen. Mit dem Persönlichen Budget können behinderte Menschen ihre individuelle Situation in die eigenen Hände nehmen. Hilfeleistungen werden so eigenverantwortlich mit einem von den Leistungsträgern bereitgestellten Etat eingekauft.

Das bedeutet konkret: Gehandicapte Menschen entscheiden selbst, wann sie Dienste von wem in Anspruch nehmen möchten – und eben auch welche. So kann zum Beispiel mit der Leistung des Betreuten Wohnens vielen Menschen der Weg in ein eigenes Zuhause ermöglicht werden.