Startseite | Aktuelles | Kontakt | Spenden | Mitgliedervorteile | Seitenübersicht | Leichte Sprache
www.awo-roth-schwabach.de › Kinder, Jugend und Familie › Sprachreisen › Der Sprachunterricht

Der Sprachunterricht

Der Sprachunterricht findet werktag (Montag bis Freitag) statt. Er ist speziell auf die Bedürfnisse deutscher Schüler abgestimmt und wird von qualifizierten, einheimischen Lehrkräften erteilt. Ein typischer Schultag dauert drei Schulstunden und verläuft einsprachig. Damit trägt der Kurs ergänzend zur Unterkunft bei Gastfamilien als weitere wichtige Säule zum Gelingen der Sprachreise bei.

Mittels eines Einstufungstests am ersten Schultag teilen wir die Reisegruppe in Kleingruppen mit maximal 15 Teilnehmern ein, damit bei der Arbeit Rücksicht auf die individuellen Sprachkenntnisse der Schüler genommen werden kann.

Lernen muss Spaß machen

Dieser Leitsatz steht Pate bei der Weiterentwicklung unserer Unterrichtsinhalte, des Lehrmaterials und der Lehrtechniken. Auf die Anwendung der Sprache wird großer Wert gelegt (Aussprache, Redewendungen, usw.), und hier liegt auch die große Chance bei unseren Sprachreisen: Es wird von Muttersprachlern in der entsprechenden Umgebung unterrichtet.

Unsere Schülerinnen und Schüler erhalten vor Ort das komplette Lehr- und Schreibmaterial. Das individuelle Abschlusszertifikat ist am Ende eine verdiente Bestätigung der geleisteten Arbeit.