Bilder - Druckversion
AWO Kreisverband Roth-Schwabach e.V.
Druckversion der Seite: Bilder

Bestandene Hundeführerscheinprüfung

Viele Wochen haben Fanny und ihr Frauchen Julia Rackl geübt und gelernt.

Nachdem Julia Rackl bereits im Januar die theoretische Prüfung erfolgreich bestanden hatte, kam im Juni der praktische Teil dran.

Leinenführigkeit, Grundgehorsam, Verhalten bei Artgenossen und im Alltag waren nur einige Bereiche die in der einstünigen Prüfung abgenommen wurden.

Ganz aufgerecht war Julia und auch Fanny war klar, heute ist hier irgendwas anders. Trotzdem lief alles wunderbar und am Schluß gab es ein großes Lob für das tolle Menschen-Hundegespann. Fanny und auch Frauchen haben alle Aufgaben gut gelöst und somit die Prüfung erfolgreich bestanden.

Nun steht die Ausbildung zur Fachkraft für hundgestützte Pädagogik als nächstes auf den Plan und voller Freude sind beide schon wieder fleißig dabei zu lernen und zu üben.

Wir entwerfen ein Memory

Fanny ist nicht nur als Tier bei uns, sondern auch in Spielen sichtbar. So haben die Kinder ein eigenes Fanny-Memory entworfen.

Wir spielen "Mein rechter rechter Platz ist leer"

Mittlerweile ist Fanny fester Bestandteil unserer Arbeit. So wird sie in verschiedene Aktionen oder Spiele mit einbezogen. Die Bienengruppe hat sich überlegt, dass Spiel "Mein rechter rechter Platz ist leer" auf Fanny umzubauen, so dass die Kinder mit Fanny zum neuen Platz gehen dürfen. 

Die Kinder lernen hier nicht nur in vollständigen Sätzen zu sprechen, sondern vor allem auch den Umgang mit dem Hund. Wie laufe ich mit einem Hund an der Leine? Worauf muß ich achten? Und noch vieles mehr. Dieses Spiel bereitet nicht nur den Kindern sondern auch Fanny große Freude. 

Fanny besucht die Kinder

Jeden Morgen besucht Fanny mit ihrem Frauchen die Kinder und sagt guten Morgen. Hier dürfen die Kinder den Hund streicheln oder auch mal mit ihr spielen.

Wir lernen die Handzeichen von Fanny kennen

In den vergangen Wochen haben die Kinder Julia bei ihrer Arbeit mit Fanny genau beobachtet und festgestellt, dass nicht nur Worte als Komando´s benutzt werden sondern auch Handzeichen.

Diese haben wir uns mal Näher angeschaut.

Sitz
Platz
Bleib
Pfote