Startseite | Aktuelles | Kontakt | Spenden | Mitgliedervorteile | Seitenübersicht | Leichte Sprache
www.awo-roth-schwabach.de › Kinder, Jugend und Familie › Kindertagesstätten › Kita "Pfiffikus" Wendelstein › Kindertagesstätte Pfiffikus › Über uns › Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen

Unsere Kindertagesstätte "Pfiffikus" liegt am Rande eines Wohngebietes in ruhiger Lage. Vor dem Eingangsbereich befindet sich ein Innenhof, der von drei denkmalgeschützten Sandsteinhäusern eingesäumt wird. In einem dieser Häuser befindet sich der Kindergarten. An das bestehende Gebäude wurde ein Neubau errichtet, in dem die Krippe untergebracht ist.

Die Kindertagesstätte besteht aus vier Gruppen: Zwei Kindergartengruppen und zwei Krippengruppen. Jeder Gruppe steht ein heller und freundlicher Raum zur Verfügung. 

Im Kindergarten haben die Kinder durch das teiloffene Konzept die Möglichkeit, sich außerhalb ihrer Stammgruppen zu bewegen und zu spielen. Dabei stehen ihnen der andere Gruppenraum, der Nebenraum, die Turnhalle, der große Flurbereich und der Garten zur Verfügung. Die Kinder werden in die pädagogische Arbeit miteinbezogen und gestalten Projekte aktiv mit.

Im Krippenbereich sind an jedem Gruppenraum ein Schlafraum sowie ein Sanitärraum angegliedert. Der große Flur lädt zum Spielen und Toben ein, so dass auch gruppenübergreifendes Begegnen und Spielen möglich ist. Eine große Küche steht zum gemeinsamen Essen zur Verfügung. Der Tagesablauf orientiert sich nach den Bedürfnissen der Kinder und vermittelt Sicherheit und Orientierung.

Im oberen Stockwerk ist neben dem Büro- und Personalraum ein Vorschulzimmer eingerichtet, das ebenso für die Lernwerkstatt täglich von den Kindern genutzt werden kann. Damit die Kinder ausreichend Bewegung erhalten, steht der Einrichtung ein großer Mehrzweckraum mit verschiedenen Materialien zum Klettern und Turnen zur Verfügung. Dieser wird auch für Elternabende und sonstige Veranstaltungen genutzt.

Beiden Bereichen steht ein separater Gartenbereich zur Verfügung, der naturnah gestaltet ist. Im Kindergarten wurde der Garten im Frühjahr 2016 neu konzipiert. Ein neues Spielgerät läd hier zum Klettern, Buddeln, Rutschen und Toben ein.

Auch unsere Kleinen haben verschiedene Bereiche zum Klettern, Buddeln, Rutschen und unterschiedliche Anregungen für die Sinne wie z.B. ein Obst und Gemüsebeet zum Naschen. Im Sommer kann eine Matschanlage genutzt werden. Natürlich wurde auch auf ausreichend Sonnenschutz geachtet. Alle Altersstufen haben einen Bereich, in dem sie mit Fahrzeugen fahren können.

Durch die nahe Lage am Wald sowie am alten Kanal gehen wir oft mit den Kindern spazieren oder entdecken Wald und Flur. Hier erfreuen sich auch unsere jährlichen Waldwochen einer großen Beliebtheit.