Startseite | Aktuelles | Kontakt | Spenden | Mitgliedervorteile | Seitenübersicht | Leichte Sprache
www.awo-roth-schwabach.de › Kinder, Jugend und Familie › Kindertagesstätten › Über uns › Kinderrechte-Aktionstag

Kinderrechte-Aktionstag

Jedes Kind weltweit hat Rechte. Diese betreffen nicht nur den Schutz vor körperlicher Gewalt und Missbrauch, sondern beinhalten auch ganz alltägliche Dinge wie das Recht auf elterliche Fürsorge und Aufmerksamkeit. Doch leider werden diese Rechte weltweit und zum Teil auch in Deutschland immer wieder verletzt. Darauf machten am Samstag, den 18. Juli die Kindertagesstätten des AWO Kreisverbandes Mittelfranken-Süd aufmerksam.

Den ganzen Vormittag lang stellten die Kinder, Eltern und Mitarbeiter der Einrichtungen die zehn Kinderrechte der UN-Charta im Rahmen eines Aktionstages auf verschiedene Arten spielerisch oder bildlich vor. Egal ob Theaterstück, Glücksrad oder Wunschbaum – der Phantasie und Kreativität waren dabei keine Grenzen gesetzt. Zum Abschluss des Aktionstages ließen die Kinder bunte Luftballons mit den Kinderrechten in die Luft steigen.  Der Bereich Kindertagesstätten- und Familienbildung des AWO Kreisverbandes Roth-Schwabach e. V. hatte das Thema „Kinderrechte“ zum Jahresthema für das Kindergartenjahr 2014/2015 gewählt. In den Einrichtungen des Kreisverbandes und des AWO Ortsvereins Roth wurden die Kinderrechte seitdem regelmäßig in der pädagogischen Arbeit integriert und gemeinsam mit den Kindern thematisiert. Den Abschluss bildete der öffentliche Aktionstag.

Wir bedanken uns bei der AOK Gesundheitskasse, die unseren Kinderrechte-Aktionstag mit einer Spende unterstützt haben!

 

(Bildnachweis: Robert Schmitt)