Startseite | Aktuelles | Kontakt | Spenden | Mitgliedervorteile | Seitenübersicht | Leichte Sprache
www.awo-roth-schwabach.de › Senioren und pflegebedürftige Menschen › Pflegeheime › Wendelstein › Aktuelles › Berichte › 17.05.2018 Märchen und Theater

Märchen und Theater

Schon viele Jahre besteht der Kontakt zwischen der Mittelschule Wendelstein und dem AWO-Pflegeheim Wendelstein. Und es ist immer wieder schön,  wenn Begegnungen zwischen Jung und Alt stattfinden.

Heute besuchten uns die Klasse 6g und die Theater AG der Schule um für die Seniorinnen und Senioren mit verteilten Rollen Märchen vorzulesen und Theater zu spielen. Und das haben sie ganz toll gemacht, laut und deutlich und mit viel Witz. Gelesen wurden die Märchen Hans im Glück und das etwas modernere Märchen von den drei kleinen Schweinchen.

Die Theater AG spielte das Märchen vom Rotkäppchen in einer leicht abgewandelten modernen frechen Version. Es war einfach witzig, und man hat den jungen Schauspielerinnen angemerkt, daß sie viel Spaß am Schauspiel hatten.

In einem zweiten Stück präsentierte die Theater AG in einem Sketch die Talkshow „Hänsel am Mittag“, in der es über Probleme im Märchenland ging. Darin bemängelte z.B.  Rotkäppchen  die Rechte der Frauen, der Böse Wolf die schlechten Transportbedingungen der Schweine, die er lieber im Bauch transportieren würde, Dornröschen beklagte die fehlende Arbeitssicherheit bei Nähgarnspindeln , die immer wieder eine Wiederbelebung durch die Sanitäter (Prinz) erforderlich machen würden, dem schloss sich Rapunzel an usw..

Den Bewohnern hat es  auf jeden Fall gefallen, es gab viel Applaus für die Schüler und fröhliche Gesichter. Auch nach der Veranstaltung wurde noch begeistert darüber erzählt.

Danke an die Klassenlehrerin Petra Graff und an Katharina Polster, der Leiterin der Theater AG und natürlich an die Schüler, daß sie gekommen sind und den Hausbewohnerinnen, Hausbewohnern  und Mitarbeitern mit ihrer Aktion eine so große Freude gemacht haben.

Klaus Pippan

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!